Es hat geklappt, das Foto-Projekt ist online

An alle, die diese Seite im Mai 2014 schon gesehen haben: Sie wurde am 31.5. wie angekündigt wieder abgeschaltet. Weil ich nun ein weiteres Fotoprojekt dieser Art plane, zeige ich die Bilder vom Offenen Atelier noch einmal für ein paar Tage, damit sich die  Künstler, die ich für bandsbeimbergfunk.wordpress.com  angeschrieben habe, ein Bild von meiner Arbeit machen können.

Und jetzt geht es weiter im O-Ton vom Mai 2014:

Ich gebe es zu: Ich habe die Künstlerinnen und Künstler der Offenen Ateliers in Königs Wusterhausen ein bisschen überfallen, als ich ihnen am Mittwoch eine Mail schickte und mein Fotoprojekt erklärte. Trotzdem war ich in sieben von acht Fällen willkommen (es waren nur sechs Ateliers, aber ich zähle richtig, versprochen), und dafür bin ich sehr dankbar. Ich habe interessante und nette Menschen getroffen, das Fotografieren hat Spaß gemacht, und ein paar schöne Bilder sind auch entstanden, denke ich. Aber das beurteilen besser die Besucher dieser Seite.

Wie angekündigt, betrachte ich dieses Blog als Ausstellung – die Bilder werden also nicht ewig hier stehen, sondern nur bis zum 31. Mai 2014. Wenn Sie also mögen, was Sie hier sehen, dann sagen Sie es schnell weiter, damit andere auch noch etwas davon haben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s